E-Mail senden
Rückruf anfordern

Erweitert: ProcessCoach für FORSIS-Helpdesk

23. Jan 2019 Ramona Vosselmann
Erweitert: ProcessCoach für FORSIS-Helpdesk

Mit dem ProcessCoach stellte uns (FORSIS GmbH, www.forsis.de) DocHouse eine einfache Lösung zur Verfügung. Für die Bedienung ist keine Schulung nötig, da die Oberfläche selbsterklärend ist. Die Einführungszeit war sehr kurz bei gleichzeitig geringen Einführungskosten. Der Hauptvorteil liegt jedoch im täglichen Nutzen. Durch den Einsatz des ProcessCoachs verkürzt sich die Bearbeitungszeit pro Reklamation um zwei Drittel.

Der Reklamationsprozess wird jetzt auf dem Tablet als Serviceformular abgebildet. Dabei werden Fotos von Reklamationsdokumenten automatisch einem Ticket in DocHouse Caredesk zugeordnet. Das spart viel Zeit und ist sehr komfortabel, denn sofort nach dem Absenden des Serviceformulars steht das Ticket am Arbeitsplatz mit den erfassten Informationen zur Verfügung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Cookies für Analysewerkzeuge, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen