01Jun Bindung: Kümmern Sie sich um Ihre Kunden!

Bindung: Kümmern Sie sich um Ihre Kunden!

Der Mühe Lohn ist es, wenn Sie Wertschätzung entgegengebracht bekommen. Das erzeugt ein gutes Gefühl. Vermitteln Sie Ihren Kunden dieses Gefühl.

Zufriedene Kunden reichen nicht. Kunden müssen begeistert sein. Wenn es Ihnen ständig um Leads und Interessenten geht, können Sie Ihre Bestandskunden leicht vergessen. Doch um diese Kundengruppe sollten Sie sich am intensivsten bemühen. Vergessen Sie nicht den Aufwand sie zu Kunden gemacht zu haben.

Ihr Unternehmen wächst? Dabei neigt man oft dazu, sich auf Unternehmensabläufe und Neukundenakqusition zu konzentrieren. Ihre Kunden spüren das. Die perönliche Zuwendung geht verloren. Ihre Bestandskunden sollten Sie nicht nach Kundennummern sortieren sondern sie persönlich und individuell betreuen.

Vernachlässigte Kunden finden schnell ein neues Kunde-Lieferant-Verhältnis

Über zwei Drittel Entscheiden sich zu einem Wechsel weil die Wertschätzung nicht stimmt. Es ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Sonst fühlt sich eine Seite schnell ausgenutzt. Sind Sie dankbar und zeigen es! Ihre Kunden erfahren dadurch Wertschätzung.

Integrieren Sie das Kümmern um Ihre Kunden in Ihren Geschäftsalltag. Wenn Sie das tun, ergeben sich einige Vorteile:

  • Ansehen auf dem Markt. Und mit dem Ansehen steigt die positiven Rückmeldungen. Für Sie ein klarer Vorteil, denn auch Interessenten werden dies wahrnehmen.
  • Festigung der Kundenbeziehung. Ihre treuen Kunden sind von Ihren Produkten begeistert. Es geht eine Faszination für das Unternehmen von ihnen aus – für das Unternehmen und seine Mitarbeiter. Keiner würde über einen Wechsel nachdenken. Auch der Preis ist hier kein Grund. Kümmern Sie sich um Ihre Kunden, um die Zahl der Ihnen verbundenen Kunden zu steigern.
  • Ihr Gewinn wächst. Es ist sieben mal günstiger mit bestehenden Kunden zusammenzuarbeiten. Wenn sich Ihre Kunden als besonders behandelt führlen, werden Sie wieder etwas von Ihnen beauftragen.


Was muss ich tun?

Erstellen Sie eine Liste Ihrer Kunden oder noch besser eine zentrale Kundendatenbank. Darauf basieren alle Ihre künftigen Vorhaben.

Sie nutzen ein CRM-System? Leben Sie alle Ihre Kunden mit Kontaktdatensätzen an. Speichern Sie auch sämtliche Kommunikation zum Kunden an diesem Ort. So können sie die Kommunikation mit Ihren Kunden jederzeit einsehen. Mit einem CRM-System zur Verwaltung der Kundeninformationen und Kommunikation schaffen Sie die Basis für langjährige Kundenbeziehungen.


Es ist nicht schwierig Wertschätzung entgegenzubringen. Hier sind einige Beispiele, wie es ganz einfach funktioniert:

  • Sprechen Sie regelmäßig mit Ihren Kunden
  • Werben Sie nicht nur für sich sondern auch für Ihre Kunden
  • Vermitteln Sie ein VIP-Gefühl

 

 

Was kann ich noch heute tun?

  • Sie haben vor Kurzem etwas verkauft. Bedanken Sie sich persönlich z. B. mit einem handgeschriebenen Brief.
  • Senden Sie kleine Aufmerksamkeiten an Ihre guten Kunden und zeigen Sie damit, wie wichtig Ihnen Ihre Beziehung ist.

 

 

Wenn Sie sich ständig um Ihre Kunden kümmern, dann werden das auch Ihre Kunden bemerken. Daraus ergibt sich, dass sie wieder mit Ihnen in Kontakt treten oder anderen Kontakten von Ihren positiven Erfahrunge berichten werden.


Können Sie diese Empfehlungen um weitere wertvolle Hinweise ergänzen. Schreiben Sie einen Kommentar gleich unter diesem Beitrag!

Kommentar schreiben



(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)